Archiv des Stadt- und Industriemuseums Guben

Quartalsangebote

 

Ausstellungen und Veranstaltungen des I. Quartals im Überblick

Januar - Februar - März
 
Auf dieser Seite gibt es einen Überblick zu den geplanten Sonderausstellungen und Veranstaltungen im Stadt- und Industriemuseum sowie im Heimatmuseum "Sprucker Mühle".
 
 
21. Januar - 13. März 2022
Sonderausstellung: "Gemeinsam nicht einsam"
Eintritt: regulär nach aktueller Entgeltordnung

Unter dem Titel "Gemeinsam nicht einsam - mit Nadel und Faden, Pinsel und Farben" gestaltet das Gubener Künstlerehepaar Doris und Karl-Heinz Hoffmann gemeinsam mit der Gubener Klöppelgruppe eine Sonderausstellung. Doris Hoffmann präsentiert Patchworkarbeiten für Groß und Klein in verschiedenen Techniken und auch in Verbindung mit Klöppelarbeiten. Die Gubener Klöppelgruppe trägt mit einzigartigen Klöppelarbeiten vom Hut über Dekoration bis zum Schmuck aus allen Jahreszeiten zur Ausstellung bei. In der Klöppelgruppe sind Frauen und 1 Mann! regelmäßig kreativ tätig. Gezeigt werden außerdem Aquarellarbeiten und Linolschnitte mit Niederlausitzer Motiven sowie einigen Gubener Motiven gemalt von Karl-Heinz Hoffmann.

 

22. März bis 24. April 2022 
Osterausstellung: "Wer sucht, der findet"
Eintritt: regulär nach aktueller Entgeltordnung

Auch in diesem Jahr zeigt das Stadt- und Industriemuseum wieder eine traditionelle Osterausstellung. Die Künstlerin Inge Ewersbach feiert in diesem Jahr Jubiläum - bereits zum 10. Mal wird sie ihre einzigartigen Kunstwerke in der Durchbruchtechnik in der Osterausstellung präsentieren. Weiterhin wird das Künstlerehepaar Monika und Klaus Krüger aus Ziltendorf mit einer Auswahl an verschiedenen Ei-Kunstwerken aus unterschiedlichen Techniken die Ausstellung bereichern. Natürlich wird es auch wieder etwas zu Osterbräuchen zu erfahren geben.

Auch verschiedene museumspädagogische Angebote zum Thema "Ostern" werden wieder angeboten. Voranmeldungen und individuelle Absprachen dazu erfolgen bitte telefonisch unter 03561 6871 2100.  

 

Ausblick auf das II. Quartal
15. Mai 2022 - 04. September 2022 
Sonderausstellung: "Villa Wolf - die 3."
Eintritt: regulär nach aktueller Entgeltordnung

Die 3. Sonderausstellung zur Villa Wolf wird in Wort und Bild über den aktuellen Stand zum Wiederaufbau der Villa Wolf informieren - eine Ausstellung vom Fotografen Lars Wiedemann in Kooperation mit dem Stadt- und Industriemuseum.

 

Alle musealen Angebote gelten unter Vorbehalt, Änderungen sind jederzeit möglich!

 

 

 

 

         
     



 

 

 

 

 

 

                                              


                

header-museen-guben

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.