Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Museen der Stadt Guben
Gasstraße 5
03172 Guben

Telefon: 03561 / 68 71-2100
Telefax: 03561 / 68 71-40 00

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Visitenkarte der Museen in Guben

Visitenkarte herunterladen

 

Datenschutzerklärung


1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stadt Guben
Stadt- und Industriemuseum
Gasstraße 4
03172 Guben

Telefon: 03561 68 71 2100
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Ausblick auf das Jahr 2019


Rückblick auf das museale Ausstellungs- und Veranstaltungsjahr 2018  

Das zurückliegende Jahr stand bei den Museen der Stadt Guben unter dem Arbeitsmotto „In Bildern durch das Jahr“
3.838 Besucher nutzten dabei unsere vielfältigen musealen Angebote im Stadt- und Industriemuseum und im Heimatmuseum "Sprucker Mühle".

Continue Reading

Interessante Links


Trotz sorgfältiger Recherchen kann es vorkommen, dass ein Online-Dienst unzutreffende Daten enthält. Für die Richtigkeit aller Angaben in diesem Informationsdienst wird deshalb keine Gewähr und Haftung übernommen.

Es wird auch keine Haftung für die Richtigkeit und Zulässigkeit solcher Angebote übernommen, die über Links aus unserer Website erreicht werden können.

weitere Ausstellungen

  • Plastinarium in Guben. Das PLASTINARIUM ist weltweit einmalig ...mehr
  • Museen in der Umgebung ...mehr
  • Museumsverband des Landes Brandenburg ...mehr
  • Marketing und Tourismus Guben e. V. ...mehr
  • Landkreis Spree-Neiße - Stabstelle Tourismus ...mehr
  • Tourismusverband Niederlausitz ...mehr
  • Gubiner Kulturhaus / "Galeria Ratusz" ...mehr
  • Unsere polnischen Partner sind u. a.: der Gubiner Heimatverein: ...mehr
  • Das Museum ist Partner im Familienpass des Landes Brandenburg...mehr
  • Offizielle Homepage der Stadt Guben ...mehr
  • Interessantes zur Lausitz...mehr

 

Osterausstellung der besonderen Art

P3104330Am 10.03.2015 wurde in Anwesenheit der Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung, Frau Kerstin Nedoma, und des Amtierenden Bürgermeisters, Herrn Fred Mahro, die Osterausstellung "Ei ist nicht gleich Ei" feierlich eröffnet. Die Aussteller Inge Ewersbach sowie Ingrid und Edwin Keller präsentierten ...

Continue Reading

Quartalsangebote

 

Ausstellungen und Veranstaltungen des IV. Quartals 2019 im Überblick
Oktober, November, Dezember

 

Bis 17. November 2019
Sonderausstellung: "Perspektiven des Alltags"
Eintritt: regulär nach aktueller Entgeltordnung
Eine Kreativausstellung der Besucher und Besucherinnen aller drei Kontakt- und Beratungsstellen (KBS) der Caritas im Landkreis Spree-Neiße für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Präsentiert werden kreative Arbeiten  aus unterschiedlichsten Materialien, gefertigt mithilfe verschiedenster neuer oder altbekannter Techniken, die sie in der KBS oder zu Hause gestaltet haben.
 
 
Ab 28. November 2019
Sonderausstellung: "Sandmann, lieber Sandmann..."
Eintritt: regulär nach aktueller Entgeltordnung
Bitte die Winteröffnungszeiten beachten!
Am 22. November 1959 hatte das Sandmännchen seinen ersten Auftritt im DDR-Fernsehen. Seitdem begleitet er im rbb, im MDR und im KiKa ganze Kindergenerationen mit seinen unterhaltsamen, liebevoll inszenierten Abendgruß-Geschichten und bringt sie so zu Bett. In 2016 war der kleine Zipfelmützenträger mit Bart schon einmal zu Gast im Stadt- und Industriemuseum; zeigte u.a. verschiedenste Fahrzeuge, Transportmittel sowie Trickpuppen. Winfried Kujas, ehemaliger Produktionsleiter der Sandmannstudio- und Trickfilm GmbH Berlin und nun ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der  rbb media GmbH sowie Sabine Berger, Puppengestalterin, stellen eigens für diese Jubiläums-Ausstellung in unserem Museum noch nicht präsentierte  Originalrequisiten aus den Jahren 1959-2008 der Sendereihe "Unser Sandmännchen" zusammen. Im Rahmen der Ausstellungszeit gibt es für alle Sammler und Fans des Sandmännchens die Möglichkeit des Erwerbs verschiedenster Andenken an die Traditionsfigur des ostdeutschen Kinderfernsehens.
Begeben Sie sich mit der ganzen Familie in unsere Ausstellung und damit in die faszinierende Welt des Fernsehstars - unser Sandmännchen!
28. November 2019 - Februar 2020  
 
 
2. Dezember 2019; 15 - 18 Uhr
Sonderveranstaltung: "Weihnachtliches und kulinarisches  beiderseits der Neiße"
Eine deutsch-polnische Weihnachtsveranstaltung zum Thema: " Der geschmückte Weihnachtsbaum - ein deutsch-polnischer Traum"
Deutsche und polnische Bürger der Doppelstadt Guben/Gubin treffen sich an diesem Tag, um den Weihnachtsbrauch rund um den Weihnachtsbaum und seines Schmuckes zu erfahren. Geschichten rund um die Tradition des Weihnachtsbaumes, dessen Schmuck, wie er selbst hergestellt werden kann, aber auch das gemainsame Schmücken der bereitgestellten Tannenbäume sowie Weihnachtslieder und das Verkosten typischer deutscher und polnischer Speisen wird zu erleben sein. In gemütlicher und weihnachtlicher Runde wollen wir in die gemeinsame Adventszeit eintauchen und städtepartnerschaftlich zusammenrücken.
Gefördert durch die Euroregion Spree-Neiße Bober, daher eintrittsfrei!
Voranmeldungen nehmen wir ab 18. November 2019 entgegen.
 
Frderhinweis Euroregion
 
 
 
Ab 4. Dezember 2019
Weihnachtsausstellung der Gubener Kunstgilde e.V.: Alle Jahre wieder"
Es gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise
"Alle Jahre wieder" - so auch in 2019 präsentieren alle drei Sparten der Gubener Kunstgilde e.V. im Stadt - und Industriemuseum im Rahmen einer Weihnachtsausstellung ihre Arbeiten. Liebevoll in Szene gesetzt sieht der Besucher vielfältige Arbeiten  der Malerei, der Keramik und der textilen Gestaltung. Bei der Betrachtung der vielfältigen Arbeiten wird schnell erkennbar, dass der Kreativität kaum Grenzen gesetzt sind. Interessantes über die Ideensammlung und die unterschiedlichen Techniken sind ebenfalls in der Ausstellung zu erfahren. Interessierte sind bei den einzelnen Arbeitszirkeln gern gesehen, um sich einen Eindruck von den Arbeiten zu verschaffen und vielleicht im Anschluss auch selber in eine Sparte kreativ tätig zu werden.
Ausstellungsdauer:
4. Dezember 2019 -5. Januar 2020
 
 
9. Dezember 2019; 15 - 16 Uhr
Sonderveranstaltung im Rahmen des Gub`ner Adventskalenders: "Lieder und Gedichte zur Weihnachtszeit"
Eintritt regulär nach aktueller Entgeltordnung
Das 9. Adventskalendertürchen wird im Heimatmuseum "Sprucker Mühle" geöffnet. Hier präsentiert 16 Uhr die Gubener Folkloregruppe e.V. in der Museumsscheune Ihr Weihnachtsprogramm unter dem Titel: "Weihnachten steht vor der Tür - Heiteres und Besinnliches zur Weihnachtszeit". Aber es gibt an diesem Nachmittag noch mehr Weihnachtliches rund um das Heimatmuseum und die Museumsscheune zu erleben.
  • Weihnachtliches Basteln für Kinder (Museumsscheune) 
  • Möglichkeit für einen Museumsbesuch der "Sprucker Mühle"
  •  Weihnachtliches Rahmenprogramm auf dem Hof der Museumsscheune mit Speisen und Getränken, Feuerkörbe, künstlerische Unterhaltung
  • und auch der Weihnachtsmann ist dabei
 
 
15. Dezember 2019, 15 - 17 Uhr
Sonderausstellung im Rahmen des Gub`ner Weihnachsmarktes: "Die Märchenfee liest im Museum"
Der Gubener Weihnachtsmarkt hält wieder viele weihnachtliche Überraschungen für große und kleine Besucher bereit. Im Stadt- und Industriemuseum wartet die Märchenfee auf die kleinen "Geschichte-Zuhörer". Altbekannte aber auch neuere Weihnachtsmärchen- und Geschichten liest sie allen, die gern Geschichten lauschen, vor. Auch ihr Freund der Weihnachtsmann hat sich für einen kleinen Besuch im Museum angekündigt.
Gefördert durch die Euroregion Spree-Neiße Bober, daher eintrittsfrei!
Bitte beachten, dass das Museum an diesem Tag nur für die Sonderveranstaltung geöffnet ist - kein regulärer Museumsbesuch möglich.
 
 
 Frderhinweis Euroregion
 
 
Besuch  des Heimatmuseums über Anmeldung beim Stadt- und Industriemuseum möglich.
Über alle musealen Angebote wird in der regionalen Presse sowie in der Neiße-Welle Guben ausführlich und zeitnah berichtet.
 
 Änderungen vorbehalten!

 

 

         
     



 

 

 

 

 

 

                                              


                

header-museen-guben