"So bunt wie das Leben"

Bild SOA Bettina Pfeiffer 1 Im Stadt- und Industriemuseum ist ab dem 22. April 2018 eine neue Sonderausstellung unter dem Titel "So bunt wie das Leben" zu sehen. Die Gubener Künstlerin Bettina Pfeiffer präsentiert in ihrer Jubiläumsausstellung anlässlich ihres 50. Geburtstages eine große Auswahl an Arbeiten, die

in über 25 Jahren ihres künstlerischen Schaffens entstanden sind. Ob die Kirche des Guten Hirten, Mohnblumen, Ostseeimpressionen, australische Punktmalerei oder die Felsenstadt Petra in Jordanien - alles hat einen Zauber, was die Ausstellerin mit Stift und Pinsel eingefangen und festgehalten hat. Aber auch abstrakte Zeichnungen mit sich wiederholenden Mustern, sogenannte meditative Zentangles, werden von der Künstlerin in der Ausstellung eindrucksvoll in Szene gesetzt. Das Experimentieren mit verschiedensten Materialien hat Bettina Pfeiffer vor einigen Jahren zur Keramik geführt, wovon auch einige Werke in ihrer Jubiläumsausstellung präsentiert werden.

Zu sehen ist die Jubiläumsausstellung "So bunt wie das Leben" von Bettina Pfeiffer im Stadt- und Industriemuseum sowie im ehemaligen Hutcafe zu den regulären Öffnungszeiten des Museums. Der Eintritt erfolgt nach aktueller Entgeltordnung.

Ausstellungsdauer:  22. April bis 10. Juni 2018

header-museen-guben