Kinderveranstaltung am 13. Mai 2018

Hutsammelsurium Am Sonntag, den 13. Mai 2018 findet im Stadt- und Industriemuseum im Rahmen des Internationalen Museumstages ein Kinderprogramm unter dem Titel "Aus dem Hut gezaubert" statt. Im Zeitraum von 14 - 16 Uhr erwartet die Kinder ein buntes Programm. Los geht es um 14:30 Uhr

mit einer kleinen Reise durch die Hutgeschichte und Hutherstellung anhand von Bildern und Exponaten. Im Anschluss folgt eine Hutanprobe an der Echten Hutprobierstation, bevor es "gut behütet" mit einer Polonaise durch das Museum geht. Den Abschluss bildet um 16 Uhr ein Zauberkünstler, der die eine oder andere Überraschung aus dem Hut zaubern wird. Als Rahmenprogramm gibt es einen Bastelstand, Kinderschminken und das Glücksrad der Sparkasse Spree-Neiße. An dieser Stelle gilt unser Dank der Sparkasse Spree-Neiße - Direktion Guben für die Unterstützung unseres Angebotes.

Das Programm richtet sich explizit an Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren mit max. 2 Begleitpersonen aufgrund begrenzter Platzkapazität im Ausstellungsraum des Stadt- und Industriemuseums. Kinder haben an diesem Tag freien Eintritt, Begleitpersonen zahlen einen Sondereintritt in Höhe von 1,50 € pro Person.

Eine Teilnahme ist aufgrund begrenzter Platzkapazitäten ausschließlich mit vorheriger Anmeldung unter (03561) 6871 2100 oder persönlich zu den Öffnungszeiten des Stadt- und Industriemuseums möglich.  

Der reguläre Museumsbesuch ist an diesem Tag aufgrund der Sonderveranstaltung für angemeldete Kinder zum Internationalen Museumstag leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch zu den regulären Öffnungszeiten!

header-museen-guben